Autohausberatung

EPA – Die Ertrags-Potenzial-Analyse im Aftersales

Neben den verkauften Arbeitszeiten in der eigenen Werkstatt – und dem damit korrespondierenden Teileumsatz – steht dem T&Z-Geschäft natürlich noch weitere Kundengruppen für Umsatz und Ertrag zur Verfügung.

Mit der Ertrags-Potenzial-Analyse...

messen wir nicht nur Ihre Marktausschöpfung im eigenen Hause, sondern können Umsatz- und damit Ertragspotenziale mit externen Kunden ermitteln:
Freie Werkstätten, Freie Karosseriewerkstätten, Lackierereien, Großkunden, Behörden und Flotten benötigen ebenso Ersatzteile und Zubehör.

Wir ermitteln das Potenzial zusammen mit Ihnen anhand der in Ihrem Umkreis zugelassenen Fahrzeuge und stellen die Ist-Werte aus Ihrem internen Reporting den Branchen-Soll-Werten gegenüber.

Wir unterscheiden vier Hauptgruppen

  • Originalteile
  • Zubehör
  • Räder & Reifen
  • Öle & Schmierstoffe


Gemeinsam mit unseren Beratern entwickeln wir mit Ihnen nach der Analyse der Potenziale geeignete Maßnahmen, um die ermittelten Potenziale in bare Münze umzusetzen.